DIE SIEBENTE PLANETARISCHE BEFREIUNGSBEWEGUNG
DIE SIEBENTE PLANETARISCHE BEFREIUNGSBEWEGUNG  

EPOCHE DES LICHTES UND EWIGEN LEBENS

 

Sei die Manifestierung der göttlichen Gnade der Liebe über jedem Lebenspartikel auf dem Planeten Erde, damit der Göttliche Wille das Dekret erfüllen kann, welches aus dem Palast für das Vorhaben des Menschen ausgestrahlt wurde. Damit wird der Wille des Höchsten Seins sich erfüllen und die Göttliche Verfassung/Konstitution von UNIXITRON kann sich im Körper manifestieren: Das Wort und die Göttliche Gnade der Liebe.

 

Die Gelegenheit, die sich dem äußeren Bewusstsein im Kodex des Lichtes manifestiert, ist im Samen des Menschen enthalten. Das erlaubt uns, das Wunderbare ihrer Lichtgene zu decodifizieren. Es ist eine Ehre, die Pfade im Baum des Lichtes und Lebens entlang zulaufen, um die göttliche Erinnerung zu restaurieren, wiederherzustellen und so den Menschen von seiner Unbewusstheit zu befreien. Indem die subatomaren Partikel befreit werden, in denen Explosion-Implosion der Energie enthalten ist, können ganze Galaxien mit dieser befreienden Kraft erleuchtet und das Eine Leben gesegnet werden. Das wird niedergeschrieben für die zukünftigen Generationen auf dem Planeten Erde, im Transit der Pfade, die zum Altar von EDENTIA führen.

 

So wird der menschliche Transit in der physischen Form auf Urantia niedergeschrieben, um Lichtspuren im Bewusstsein der Menschheit zu hinterlassen und das ausgestrahlte Dekret des Absoluten zu erfüllen, für die Realisierung des Menschen als Finalisten des Schicksals.

 

Sei es als ein Register für das äußere Bewusstsein, die Verbalisierung des Heiligen Feuers, das im Reglement der Göttlichen Verfassung enthalten ist, um die Schleier zu zerreißen, mit denen die Seele in Unbewusstheit gefangen gehalten ist, um sie zur Heiligen Verheiratung mit dem Herrn der Liebe zu führen. Die Register verbleiben als Zeugnisgebung für den Grad der Weihe eines jeden Menschen in der Manifestierung des Göttlichen Willens. Daher möge im äußeren Bewusstsein all das assimiliert werden, was in der genetischen menschlichen Natur als Erinnerung an seine wahre Natur verwahrt wurde.

 

Die Schleier werden beiseite geschoben und das Leben selbst durch die bewusste Handlung in demjenigen erhöht, der sich entschieden hat, Träger des befreienden Wortes zu sein. So wird die Lichtform des leuchtenden Gedankens entschleiert, die sich durch das Wort offenbart: Es wird ein jeder seine Dekrete aussprechen, die den definitiven Fortschritt der Menschheit unterstützen, hin zum Heiligen Stern der Freiheit und zur definitiven Vereinigung im Herzen des Höchsten.

 

Anm.: der gesamte Inhalt ist enthalten in der CD  Gesamtwerk UNIXITRON

sh. unter www.salviad.eu /Lehrmaterial

 

 

 

Der kosmische Mensch
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
copyright: SALVIAD Eigenverlag UNIXITRON www.salviad.eu